Bild 1 b6

Einsatz vom 26.07.2019: Langendamm. Ein Motorradfahrer bemerkte während seiner Fahrt auf der Bundesstraße 6, dass sein Rucksack in Brand geraten ist. Um den rückwärtigen Verkehr nicht zu behindern hielt er mit seiner Maschine auf dem Grünstreifen der B6. Während er seinen Rucksack löschte alarmierte er vorsorglich die Feuerwehr. Aufgrund der Trockenheit hat ein Teilstück Grasfläche ebenfalls Feuer gefangen. Beim Eintreffen der Kameraden aus Langendamm war das Feuer bereits aus. Die Feuerwehr hat die Einsatzstelle abgesichert und den Seitenstreifen bewässert. Der Rucksack samt Inhalt sind nahezu komplett aufgebrannt. Die alarmierte Polizei musste nicht tätig werden. Stellvertreter Ortsbrandmeister Olaf Eickmann bedankt sich beim Kradfahrer für sein umsichtiges Handeln.

Letzte Einsätze

Fahrzeugbrand
Einsatzfoto Fahrzeugbrand 15.10.2019 um 02:10 Uhr
weiterlesen
Auslaufende Betriebsstoffe nach ...
26.09.2019 um 20:08 Uhr
weiterlesen
Oberleitungsschaden
Einsatzfoto Oberleitungsschaden 17.09.2019 um 23:21 Uhr
weiterlesen

Termine

28 Okt 2019;
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Wärmegewöhnung
11 Nov 2019;
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
BMA & Fahrstuhl
17 Nov 2019;
11:00 Uhr -
Volkstrauertag
25 Nov 2019;
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Theorie

Facebook